HandledInput 03.07.2019, 09:23 Uhr

C#-Eingabe-Handler für TextBox, RichTextBox und ComboBox

Die in C# geschriebene Komponente von Edwyn Amador prüft Eingaben und Tastendrücke und verhindert absichtliche und unabsichtliche Falscheingaben.
(Quelle: www.codeproject.com/Articles/1166803/HandlEdInput-Powerful-and-Highly-Customizable-Inpu )
In ein Textfeld kann jeder eingeben, was er möchte. Das kann schnell zum Problem werden, wenn das die Eingaben auswertende Programm durch eine absichtlich oder unabsichtlich fehlerhafte Eingabe ins Stolpern gerät. Besser ist es, fehlerhafte Eingaben gar nicht erst zuzulassen. Da dies eine quasi für jedes Programm wiederkehrende Aufgabe ist, bietet es sich an, dafür ein universelles und flexibles Tool zu schreiben. Genau das hat der mexikanische Entwickler Edwyn Amador getan. Das mit CSharp verfasste Ergebnis heißt HandlEdInput, steht unter CPOL-Lizenz und wird in diesem Beitrag von seinem Entwickler ausführlich beschrieben.
HandlEdInput verarbeitet und validiert die Eingabe von Eingaben und gedrückter Tasten in TextBox, RichTextBox und ComboBox und zeigt benutzerdefinierte Meldungen zu Ballontipps an. Das Tool prüft Eingaben und sogar einzelne Tastendrücke. Es lässt sich einstellen, kann Eingaben und Tasten komplett blockieren und nutzt zum Validieren von Eingaben reguläre Ausdrücke. Auch ob ein Listen-Steuerelement eine Eingabe als Eintrag enthält, kann HandledInput vorab klären. Absichtliche Falscheingaben über Shortcuts oder das Kontextmenü können abgeblockt werden und in der gerade veröffentlichten neuesten Version kommt das Tool auch mit Copy-and-paste-Eingaben klar. Anwenderhilfen stehen während der Eingaben über Ballon-Tipps zur Verfügung, die der Entwickler auf Wunsch aber auch abschalten kann, sollten sie nicht in sein Konzept passen.
Der Sourcecode zu HandledInput steht auf dieser CodeProject-Seite zum Download bereit. Die Entwicklung von HandledInput begann bereits im Januar 2017. Die meisten Funktionen wurden jedoch Ende Juni 2019 hinzugefügt und der jüngste Bug-Fix datiert vom 1. Juli 2019. Wie man HandledInput als Entwickler für seine Zwecke nutzt, beschreibt Edwyn Amador auf dieser Seite.


Das könnte Sie auch interessieren