Embarcadero Community 21.08.2019, 16:17 Uhr

Foren-Tage 2019 finden am 20. und 21. September statt

Am 20. und 21. September  veranstaltet die deutschsprachige Embarcadero Community die Forentage in Mannheim als eine Weiterführung der ehemaligen Delphi-Tage.
(Quelle: forentage.de )
Konferenztag ist der Samstag, 21. September, bereits am Abend davor findet ein geselliger Community Abend statt. Die Agenda der Hauptveranstaltung – Veranstaltungsort ist das Technoseum Mannheim – sieht eine englischsprachige Keynote von Marco Cantù, Senior Product Manager bei Embarcadero vor, der einen Überblick über den aktuellen Stand rund um Delphi und den C++Builder und zudem einen Ausblick auf die Roadmap für das kommende Jahr geben will.
Matthias Eißing von Embarcadero Germany will in seinem Vortrag "Neues für Delphi und C++Builder Entwickler" die Neuigkeiten vom RAD Studio, C+Builder und Delphi vorstellen. Bernd Ott spricht zum Thema "Mit SOLID und Patterns Anwendungen Unit testbar gestalten". Dieser Vortrag erklärt das Refactoring einer kleinen Anwendung zu einer gut per Unit-Tests überprüfbaren Anwendung. Dabei werden Design-Patterns angewendet und das Vorgehen SOLID verwendet. Die Abstraktion in der Anwendung wird über Interfaces erreicht.
Weitere geplante Themen und ihre Referenten sind:
  • Max Kleiner – Scripten wie Shell Boy.
  • Frank Lauter – Fortschritte in der Dokumentenverarbeitungs-Technologie mit Delphi VCL & FMX.
  • Achim Hubert – Datenschutz für Entwickler – was jeder von uns für die Einhaltung der Data Privacy tun kann.
  • Bruno Fierens – TMS Software – The challenges of high DPI and VCL styled custom control development.
  • Andreas Häntschel – GIT für Anfänger mit TortoiseGIT und Bitbucket.
  • Thorsten Maxeiner – ssh für Windows-Linux-Kombinierer.
  • Marco Cantú – InterBase and Database Tools.
  • Matthias Eißing – Die ganze Welt als Datenbank.
  • Christina Kruse – Tools zur Unterstützung der optimalen Teamzusammensetzung, klaren Aufgabenverteilung und Integration neuer Kollegen.
Workshops finden in diesem Jahr laut Veranstalter aufgrund von Terminproblemen nicht statt. Mehr zur Agenda finden Sie auf dieser Seite. Tickets für Hauptveranstaltung und Community-Abend gibt's auf dieser Seite.


Das könnte Sie auch interessieren