Microsoft 04.11.2020, 11:07 Uhr

.NET Conf mit Launch von .NET 5.0

Die .NET Conf (10. 11. bis 12. 11.) ist eine kostenlose virtuelle Veranstaltung für Entwickler, welche Microsoft zusammen mit der NET-Community organisiert. Highlight in diesem Jahr ist die Vorstellung von .NET 5.0.

(Quelle: dotnetconf.net )
Die kommende NET Conf ist die zehnte Ausgabe der Konferenz, die schon von Anfang an als virtuelle Veranstaltung durchgeführt wird. In den drei Konferenztagen – vom 10. bis zum 12. November 2020 – ist eine Vielzahl von Live-Sitzungen geplant mit Sprechern aus der Community sowie von Microsoft-.NET-Teams. Die Sitzungen werden nicht nur Live gestreamt, sondern zudem nachts (amerikanischer Zeit) wiederholt, so dass sie sich jeder, unabhängig von der Zeitzone in der er lebt, ansehen kann ohne dafür auf seine Nachtruhe verzichten zu müssen.
Insgesamt sollen mehr als 80 Live-Sitzungen übertragen werden, wobei die letzten 24 Stunden der Konferenz von Rednern in den lokalen Zeitzonen übernommenn werden. Finden kann man die .NET Conf auf www.dotnetconf.net, auf Microsoft Learn TV, dem .NET YouTube-Kanal und dem Visual Studio Twitch-Kanal. Die komplette Agenda finden Sie auf dieser Seite.
Die Keynote ist für den 10. November um 8 Uhr pazifischer Zeit geplant, startet also um 17 Uhr unserer Zeit. Microsoft-Mitarbeiterin Beth Massi weist in diesem Blogbeitrag darauf hin, dass zur Keynote "ein Überraschungsgast erwartet wird, den man nicht verpassen sollte."
Überdies veranstalten etwa 20 Sponsoren eine virtuelle Teilnehmerparty und eine virtuelle Schatzsuche, bei der Sie Preise gewinnen können, indem Sie .NET-Trivia-Fragen beantworten und technische Herausforderungen lösen. Mehr dazu erläutert Beth Massi in ihrem Blogbeitrag .


Das könnte Sie auch interessieren