Entwicklerkonferenz 16.04.2019, 17:25 Uhr

Spartakiade 2019 am 27. und 28. April in Berlin

Die Community-Konferenz kommt ganz ohne Vorträge aus. Das Konzept setzt stattdessen ganz auf Workshops. Die achte Spartakiade findet am  27. und 28. April in Berlin statt.
(Quelle: https://spartakiade.org )
Die Community-(Un-)Konferenz Spartakiade besteht ausschließlich aus ganztägigen Workshops. Ohne Zeitdruck können sich Teilnehmer so ausführlich und intensiv von 10 bis 17 Uhr mit einem Thema beschäftigen. Die Dauer der Workshops geht damit weit über die Vortragsdauer auf „klassischen“ Konferenzen hinaus. Weil das wie beim Sport herausfordernd werden kann, heißt die Konferenz „Spartakiade“ – namentlich auch bekannt als Sportveranstaltung. Die Spartakiade hat Workshops für jeden Schwierigkeitsgrad aus der Softwareentwicklung. Etwas für Leichtathleten, Kraftsportler oder Mehrkämpfer und die ganze Mannschaft.
Die Macher der Spartakiade organisieren auch den Data Science Open Space in Berlin und den Developer Open Space in Leipzig.Die Liste der Workshops finden Sie unter https://spartakiade.org/#workshops.Ein Ticket buchen können Sie hier.


Das könnte Sie auch interessieren