Projektmanagement 09.06.2017, 12:56 Uhr

in-Step Blue 6.1 mit neuem Formulardesigner

Das Berliner Softwareunternehmen microTool hat die Version 6.1 der Projektmanagement-Software in-Step Blue veröffentlicht. Das Tool hilft beim Planen und Steuern von Projekten auf Basis von Prozessen und Workflows und beim Verwalten von Anforderungen, Änderungsanträgen und Testfällen.
in-Step Blue 6.1 zum Bearbeiten von Elementen im Webclient
Für das Arbeiten mit Formularen bietet die Version 6.1 einen neuen Designer, mit dem sich unternehmensspezifische Formulare besser gestalten und anpassen lassen. Der Designer ist nun keine eigenständige Anwendung mehr, sondern in in-Step Blue eingebunden. Abgesehen vom neuen Outfit des Deignerst können Anwender nun beispielsweise entscheiden, ob die Anzeige der Steuerelemente dynamisch oder fixiert sein soll. Mussten im alten Designer die Position der Controls über x/y Werte angeben werden, so werden sie jetzt relativ zueinander positioniert. Jedes Label hat nun eine direkte Zuordnung zu einem Control, so dass beim Anlegen eines Controls automatisch ein Label gesetzt wird.
Der neue Web-Client arbeitet mit einer neuen Formulartechnik, so dass auch Projektanträge, Anforderungen, Testfälle, Change-Anfragen, Risiken, Tickets etc. angelegt und bearbeitet werden können. Die Zeiterfassung wurde für den Web-Client komplett neu entwickelt, so dass sich Zeiten in einem neuen Layout mit verbesserten Funktionen erfassen lassen.
Weitere Neuerungen:
  • Überarbeitet hat microTool auch den Installationsprozess, so dass Anwender in-Step Blue ab  Version 6.2 ohne Deinstallation aktualisieren können
  • in-Step Blue erlaub nun das lokale Erstellen von Offline-Projekten mit der kostenlosen Oracle Version XE.
  • Die Software unterstützt nun auch die 64-Bit-Version von Microsoft Office.
  • Um die Zustandsänderung eines Elements zusätzlich zu schützen, können Anwender nun einen separaten Passwortschutz einrichten.
Die neue Version ist auf Deutsch und Englisch ab sofort verfügbar. Ein Changelog führt sämtlichen Änderungen von in-Step Blue 6.1 auf. Auch eine kostenlose Version steht zum Testen zur Verfügung.