Microsoft 04.04.2019, 10:00 Uhr

Visual Studio 2019: Finale Version ist da

Nach einigen Vorschauversionen und dem Release Candidate kann Visual Studio 2019 jetzt in der finalen Version geladen werden.
(Quelle: Microsoft.com )
Microsofts neueste Ausgabe der Entwicklungsumgebung kann unter visualstudio.microsoft.com/de/ heruntergeladen werden. Die neue Version bringt einige neue Funktionen sowie Verbesserungen, wie beispielsweise eine verbesserte Suche, die neue Codebereinigung oder die neue KI-gestützte Intelli-Code-Funktion. Zudem wurde die Zusammenarbeit der IDE mit Git/GitHub verbessert.
Die Live-Share-Funktion soll bei der Kommunikation zwischen Entwicklern helfen, etwa durch das Teilen und Kommentieren von Code. Entwickler können darüber ihren Code auch präsentieren, etwa zum Einweisen neuer Entwickler in ein Projekt. Darüber hinaus soll die Funktion soll "Mob Programming" unterstützen – bei dem mehrere Entwickler gleichzeitig am Quelltext arbeiten.
Visual Studio 2019 kommt mit einigen Preview-Features für C# 8.0, das zusammen mit der endgültingen Version von .NET Core 3 erscheinen soll. Dazu gibt's F# in Version 4.6, das schneller sein soll als der Vorgänger. Noch in diesem Jahr sollen auch F# 5 sowie F# für Machine Learning vorgestellt werden. Auch Python, JavaScript und TypeScript sowie die Mobile-Entwicklung mit Xamarin wurden in Visual Studio 2019 um neue Funktionen erweitert.
Einen Überblick der Neuerungen liefert die Whats-New-Seite unter visualstudio.microsoft.com/de/vs/whatsnew/. Dort finden Sie ganz oben auch den Link zum Laden von Visual Studio 2019.


Das könnte Sie auch interessieren