Embarcadero 06.05.2021, 10:25 Uhr

Mit Delphi ins Web: Ohne HTML, CSS und JavaScript

Mit Delphi kann man moderne Web Applikationen erstellen ohne dafür HTML, CSS oder JavaScript zu bemühen. Der Schlüssel dafür: Das Framework TMS Web Core.
(Quelle: embarcadero.com )
Der Aufbau von Webanwendungen klappt mit Delphi über das komponentenbasierte Framework TMS Web Core, welches sich nahtlos in die Delphi IDE integriert. Statt mit HTML, CSS und JavaScript zu arbeiten, stehen für TMS Web Core ein integrierter Designer und alle Vorzüge der integrierten Entwicklungsumgebung zur Verfügung. Mit Hilfe von TMS WEB Core kann eine moderne Single Page Web Applikation (SPA) erstellt werden. Zwar findet die Programmierung vollständig in Delphi statt, der Compiler generiert daraus anschließend die notwendigen HTML-, CSS- und JavaScript-Dateien. Es werden folglich keine Plug-ins benötigt. Ein weiterer Vorteil: Vorhandener Delphi-Quellcode kann für die Programmlogik der Webanwendung wiederverwendet werden.
Auf dieser Seite stellt Delphi-Kenner Matthias Eissing eine Anleitung bereit, in der er Schritt-für-Schritt erklärt, wie man das Framework TMS Web Core mit der aktuellen Version von RAD Studio nutzt. Übrigens genügt dafür die kostenfreie erhältliche Edition, die Sie auf dieser Seite finden. Auch vom Framework TMS Web Core ist eine Trial-Version verfügbar.


Das könnte Sie auch interessieren