Kochrezept 15.06.2020, 11:46 Uhr

Alles aus einem Topf

Köcheln ohne Aufwand.
(Quelle: Autor )
Das Besondere an diesem Rezept: Alles wird in nur einem Topf gekocht. Schneiden Sie die Zwiebeln, den Knoblauch sowie die getrockneten Tomaten in feine Würfel. Geben Sie das Öl in einen großen Topf. Bei mittlerer Hitze geben Sie Zwiebeln, Knoblauch, getrocknete Tomaten sowie Tomatenmark und Paprikapulver hinein und schwitzen alles kurz an.
Zutaten
  • 2 Schalotten
  • 8 getrocknete Tomaten
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 TL süßes Paprikapulver
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 65 ml Weißwein
  • 400 g Penne
  • 500 g Cherrytomaten
  • 500 ml Kuhmilch oder
  • ungesüßte Sojamilch
  • Frische Petersilie
  • Rucola oder Babyspinat
  • nach Wunsch
  • Salz, Pfeffer
Löschen Sie mit dem Weißwein ab und lassen Sie es weiter kochen, bis die Flüssigkeit aufgenommen wurde. Das erinnert fast an ein Risotto, geht aber schneller. Halbieren Sie derweil die Tomaten und geben Sie diese zusammen mit den ungekochten Nudeln sowie der Milch in den Topf. Lassen Sie alles kurz aufkochen und reduzieren Sie danach die Hitze. Jetzt dürfen die Nudeln rund 15 Minuten unter gelegentlichem Wenden gar köcheln. Sind die Nudeln fertig, geben Sie die fein geschnittene Petersilie und auf Wunsch Rucola oder jungen Spinat dazu. Kurz umrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und ab auf den Tisch. Guten Appetit!
Dokumente
Artikel als PDF herunterladen

Das könnte Sie auch interessieren