Windows Presentation Foundation 26.08.2019, 12:21 Uhr

Hierarchische Strukturen in einer WPF-Treeview abbilden

Wie Sie mit etwas C#-Code eine tiefe Hierarchie in eine Treeview-Control der Windows Presentation Foundation (WPF) aufnehmen.
(Quelle: https://www.codeproject.com/Articles/5165491/Filling-the-WPF-TreeView-with-Multilevel-Hierarchy )
Der C#-Beispielcode füllt eine WPF TreeView mit mehrstufigen hierarchischen Daten. Er durchläuft alle Hierarchieebenen, von oben nach unten und fügt zu jedem Element eine Sammlung seiner Kind-Elemente hinzu. Die Datenquelle für das Beispiel ist eine selbstreferenzierende Sammlung von Elementen mit den folgenden Feldern:
  • Id des Objekts,
  • Name des Objekts,
  • Id des übergeordneten Objekts.
Der Code unterstützt die Parent/Child-Hierarchie mit einem Wurzelknoten (Root). Jedes Parent-Element kann mehrere Kind-Elemente haben, aber ein Kind-Element kann nur ein Parent-Element haben.
Der präsentierte Code wurde geschrieben, um das Treeview-Control der WPF mit den hierarchischen Daten aus einer Datenbank zu füllen. Um das Beispiel zu vereinfachen, wurden die Klassen von Datenbank und Entity-Framework durch eine generische Liste ersetzt. Hauptziel des polnischen Autors war es, das WPF-Treeview-Steuerelement mit einfachen, vollständig kontrollierbaren Anweisungen zu füllen.
Den Code dazu finden Sie auf dieser Seite. Dazu gibt's den Source-Code sowie eine kleine Demo-Anwendung zum Download.


Das könnte Sie auch interessieren