Progress 06.08.2020, 08:57 Uhr

Corticon.js für eine automatisierte Entscheidungsfindung

Mit Corticon.js lassen sich serverlose Unternehmensregeln leicht in kritische JavaScript-Anwendungen integrieren; dies soll zu geringeren Betriebs- und Wartungskosten sowie zu mehr Flexibilität im Backend führen.
(Quelle: progress.com/corticon-js )
Progress hat Corticon.js veröffentlicht. Corticon ist eine neue Serverless Rules Engine, die zum schnellen und einfachen Erstellen und Testen entwickelt wurde und Regeln für kritische JavaScript-Anwendungen bereitstellt. Das Übertragen von Regeln über dieselbe serverlose Architektur soll zu besseren Entscheidungen führen, die früher im Prozess getroffen werden können. Bei mobiler Bereitstellung können Entscheidungen ohne Verzögerung durch serverseitige Verarbeitung getroffen werden.
In-App-Bereitstellungen unterstützen die mobile Ausführung von Regeln, sodass keine Daten mehr zur Verarbeitung an einen Server zurückgesendet werden müssen. Durch die Ausrichtung auf eine moderne, Cloud-basierte Infrastruktur, bei der die Infrastruktur vollständig von Cloud-Anbietern verwaltet wird, lassen sich durch die Ausführung von Regeln ohne Server erhebliche Kostensenkungen erzielen, da der Aufwand für die Verwaltung und Wartung von physischen Servern, die "immer an" sein müssen, sowie von virtualisierten Maschinen oder Containern entfällt. Die Kosten fallen inkrementell an und hängen vom Ressourcenverbrauch ab.Progress Corticon.js:
  • Ermöglicht es Unternehmensanalysten und Richtlinienexperten, Geschäftslogik ohne Codierung zu erstellen.
  • Bietet einen strukturierten Ansatz zur Dokumentation der Geschäftslogik, zur aufsichtsrechtlichen Überprüfung und zur Archivierung von Wissen.
  • Stellt Entscheidungsdienstleistungen entweder als abrufbaren Internet-Service oder als direkt in die Anwendung integrierten Service zur Verfügung.
  • Beseitigt Abhängigkeiten von Daten und Code anderer Systeme.
"Entwickler sind ständig auf der Suche nach Lösungen, die sich gut in ihre Cloud-basierten Architekturen einfügen und Zeit, Kosten und Komplexität ihrer Systeme senken", sagte John Ainsworth, SVP, Core Products, Progress. "Entsprechend unserem übergeordneten Fokus auf die Bereitstellung der besten Lösungen für die Entwicklung, Ausführung und Verwaltung von Anwendungen bietet Corticon.js genau das: Es werden Geschäftsregeln auf Architekturebene ohne harte Codierung bereitstellt, was zu einer einfachen Bereitstellung führt, die in Form größerer Effizienz und Einsparungen bei den Betriebskosten unmittelbare Vorteile bietet."
Corticon.js ist sofort verfügbar. Weitere Informationen finden Sie unter www.progress.com/corticon-js.

Das könnte Sie auch interessieren