GitHub, Droogans 31.08.2020, 18:59 Uhr

Wie man nicht wartbaren Code schreibt

Nicht wartbaren Code kann man in jeder Programmiersprache schreiben. Die schier endlose Liste an Beispielen, die Andrew Yurisich Droogans auf GitHub veröffentlicht hat, bezieht sich in großen Teilen auf Java, lässt sich aber leicht übertragen.
(Quelle: github.com )
Der Beitrag vermittelt Tipps von den Meistern, die zeigen, wie man Code schreibt, der so schwer zu warten ist, dass die Leute, die es versuchen, Jahre brauchen werden, um selbst die einfachsten Änderungen vorzunehmen. Der Autor sagt: "wenn Sie all' diese Regeln ähnlich einer Religion befolgen, garantieren Sie Ihnen eine lebenslange Anstellung, da niemand außer Ihnen die Hoffnung hat, den Code jemals pflegen zu können. Andererseits würden auch Sie selbst daran scheitern, spätestens übermorgen. Hier einige wenige Beispiele:
  • Bezaubernde Namen. Wählen Sie Variablennamen mit irrelevanter emotionaler Konnotation. zum Beispiel marypoppins = (superman + starship) / god; Dies verwirrt den Leser, weil er Schwierigkeiten hat, die emotionalen Konnotationen der Wörter von der Logik, über die er nachzudenken versucht, zu trennen.
  • Ungarische Notation. Die ungarische Notation ist die taktische Atomwaffe der Quellcode-Verschleierungstechniken. Aufgrund der schieren Menge des durch diese Redewendung verseuchten Quellcodes kann nichts einen Wartungstechniker schneller töten als ein gut geplanter Angriff mit ungarischer Notation.
  • Tarnung. Schließen Sie Codeabschnitte ein, die auskommentiert sind, aber auf den ersten Blick nicht auskommentiert zu sein scheinen.
  • new überladen. Das Überladen des new-Operators ist noch viel gefährlicher als das Überladen von +-/*. Es kann totale Verwüstung verursachen, wenn er überladen wird, um etwas anderes als seine ursprüngliche Funktion zu tun (das aber lebenswichtig ist für die Funktion des Objekts). Dies sollte sicherstellen, dass Benutzer, die versuchen, eine dynamische Instanz zu erzeugen, wirklich ratlos sind. Sie können dies mit dem Trick mit der Groß-/Kleinschreibung kombinieren und auch noch eine Member-Funktion und eine Variable namens New anlegen.
Der komplette Text, quasi die unheilige Schrift des bösartigen Programmiers hat mehr als 96.000 Zeichen, das reicht für ein kleines Buch. Zum Glück ist er mit Zwischenüberschriften gegliedert. Sie finden ihn hier.

Das könnte Sie auch interessieren