Codementor 16.04.2019, 07:59 Uhr

Sprachen, die man 2019 nicht zu lernen braucht

Die Liste von Codementor ist nach 2018 jetzt zum zweiten Mal erschienen. Sie sagt: Dieses Jahr muss niemand Elm, Coffeescript und Erlang lernen.
(Quelle: www.codementor.io/blog/worst-languages-2019-6mvbfg3w9x )
Die Rankings von Programmiersprachen versuchen regelmäßig die wichtigsten und beliebtesten Sprachen zu ermitteln, allen voran tut das der Tiobe Index. Codementor dreht den Spieß um und gibt Auskunft darüber, welche Sprachen Entwickler im laufenden Jahr NICHT lernen müssen. Ganz oben im aktuellen Ranking stehen die Programmiersprachen Elm, Coffeescript, Erlang, Lua und Perl. Das Ranking setzt sich zusammen aus drei einzelnen Wertungen: "Community Engagement", "Job Market" und "Growth and Trends". Aus Microsoft-affiner Sicht sind auf der Liste TypeScript (Platz 15) und C# auf Platz 20 zu finden.
Mehr Infos zur Codementor-Liste finden Sie hier.


Das könnte Sie auch interessieren