Built In 11.05.2021, 13:32 Uhr

USA: C# wird von Bewerbern häufiger gesucht

Das Recruiting-Unternehmen Built In hat einen Bericht darüber veröffentlicht, nach welcher Entwickler-Technologie Jobkandidaten suchen, und dabei festgestellt, dass C# den größten Zuwachs gegenüber dem Vorjahr hatte
(Quelle: builtin.com )
Der Bericht des amerikanischen Recruiting-Unternehmens Built In basiert auf dem Suchverhalten der Besucher der Website des Unternehmens und deckt sieben Technologie-Hubs ab, darunter unter anderem Austin, Boston und Seattle. Die Aggregation der Daten lieferte eine landesweite Rangliste der am meisten nachgefragten Technologien, so das Unternehmen. In diesem Ranking glänzt insbesondere Microsofts C#.
Sowohl in der Umfrage von 2019 als auch im Jahr 2020 führte Python das Rankig an. Den größten Zuwachs verzeichnete dagegen C# und kletterte vom neunten auf den fünften Platz. .NET lag in beiden Jahren auf dem siebten Platz. Deutliche Unterschiede gab es allerdings in den einzelnen Niederlassungen des Unternehmens: So lag C# in Seattle, quasi neben Microsofts Hauptsitz in Redmond auf dem ersten Platz der Rangliste, schaffte es in Los Angeles jedoch nur auf Rang 10. Allerdings, so Built In, kam es in allen sieben Regionen in die Top-10.
Während C# den größten Zuwachs verzeichnete, fiel C++ am stärksten zurück: Nachdem es 2019 noch den sechsten Platz belegt hatte, ist es im Jahr 2020 nicht mehr in den Top-10 zu finden.


Das könnte Sie auch interessieren