Microsoft, Eilon Lipton 12.02.2020, 09:25 Uhr

Februar-Update der experimentellen Blazor-Bindings ist da

Microsoft-Mitarbeiter Eilon Lipton hat das Februar-Update der experimentellen mobilen Blazor-Bindings vorgestellt.
(Quelle: microsoft.com )
Am 14. Januar hat Microsoft die erste experimentelle Version der Mobile Blazor Bindings angekündigt, die es Entwicklern ermöglicht, vertraute Web-Programmiermuster zu verwenden, um native mobile Anwendungen unter Verwendung von C# und .NET für iOS und Android zu erstellen -- mehr dazu lesen Sie hier. Zu den Neuerungen in der neuen Februar-Version gehören:
  • Neue Komponenten BoxView, CheckBox, ImageButton, ProgressBar und Slider.
  • Xamarin.Essentials ist in der Projektvorlage enthalten.
  • Zusätzliche Eigenschaften, Ereignisse und andere APIs wurden zu den bereits bestehenden Komponenten hinzugefügt.
  • Erleichterter Zugang von einer Blazor-Komponenten-Referenz zum Xamarin.Forms-Steuerelement.
  • Mehrere Fehlerbehebungen, einschließlich des iOS-Starts.
Alle Details finden Sie in diesem Beitrag von Eilon Lipton im ASP.NET-Blog. Eine spezielle Anleitung für den Umstieg von Preview1 auf Preview2 wird auf dieser Seite angeboten. Das GitHup-Repo zum Projekt gibt's hier: github.com/xamarin/MobileBlazorBindings.


Das könnte Sie auch interessieren