CodeProject 23.04.2020, 09:51 Uhr

Spaß mit Geometrie

Erinnern Sie sich an das Kinderspielzeug Spirograph? Es erzeugt geometrische Muster. Entwickler Yuksel Yildirim zeigt, wie Sie die Muster per Code zeichnen können.
(Quelle: codeproject.com, Yuksel Yildirim )
Ein Spirograph, so weiß Wikipedia, besteht aus mehreren, meist runden, dünnen Zahnrädern aus Plastikscheiben. Man legt ein Blatt Papier auf eine Pappe und setzt in einen äußeren Platikring mit Zahnrädern auf der Innenseite eine kleinere Zahnradscheibe. In die Löcher dieser Scheibe wird ein Stift gesetzt und es kann losgehen. Einfach die innere Scheibe im äußeren Ring drehen und dann die fertigen geometrischen Muster auf dem Papier bewundern. 1965 wurde das Gerät auf der Spielwarenmesse in Nürnberg vorgestellt. 1967 erhielt es die Auszeichnung "Toy of the Year".
Hinter dem Spielzeug steckt in Plastik gegossene Mathematik. Man kann die Ergebnisse sehr leicht auch mit Hilfe eines kleinen Grafikprogrammes nachbauen, wenn einem nur die mathematisch/geometrischen Hintergründe nicht gerade entfallen wären. Entwickler Yuksel Yildirim kann mir und Ihnen dabei weiterhelfen. Er hat auf CodeProject ein kleines Grafik-Tool veröffentlicht, mit dem man vielfältige und vielfarbige geometrischen Formen auf dem Bildschirm entstehen lassen kann. Wer nur mit dem Tool spielen möchte, kann sieben Parameter verstellen und so schier endlos viele Varianten zeichnen.
Wie Yildirim sein Tool aufgebaut hat, erklärt er in diesem kurzen Beitrag auf CodeProject. Dort gibt es auch den Projekt-Download, welcher den Source-Code in Pascal (Delphi) enthält.
Eine kostenlose Testversion von Delphi finden Sie auf dieser Seite von Hersteller Embarcadero, der vor dem Download allerdings die Übergabe einiger persönlicher Daten für Marketingzwecke erwartet. Wer das nicht möchte, kann den Pascal-Sourcecode aber auch relativ leicht in eine .NET-Sprache seiner Wahl übersetzen.


Das könnte Sie auch interessieren