dotnetpro 12/2020 16.11.2020, 10:00 Uhr

Die agile Zukunft von Scrum

Die Vorgehensweise ist selbst einer Weiterentwicklung unterworfen.
(Quelle: www.dotnetpro.de )
Statt Wasserfall jetzt agil. Statt penibler Planung am Anfang und Implementation am Schluss nun die Arbeit in Zyklen, sogenannten Sprints. Diese Arbeitsweise hat sich in der Softwareentwiclung inzwischen weitestgehends durchgesetzt. Scrum hat dabei die Nase vorn: Keine andere Vorgehensweise ist verbreiteter.
Aber auch Scrum entwickelt sich weiter. Der Schwerpunkt der dotnetpro 12/2020 beleuchtet dessen Weg in die Zukunft und zeigt, warum Scrum auf für das einzelne Teammitglied nur Positives bereithält.
Weitere Highlights in der Ausgabe:
  • Jenkins X: Continuous Integration und Deployment im Griff
  • Softwarekomponente mit .NET Core: Workflow-Engine selbst gebaut
  • MongoDB: Auch .NET-Entwickler können die Dokumentendatenbank einsetzen
  • Downloads: Komponenten für .NET Core.


Das könnte Sie auch interessieren