Reply 10.09.2020, 07:54 Uhr

Anmeldung für die Cyber Securty Challenge gestartet

Der IT-Dienstleister Reply veranstaltet mit der Cyber Security Challenge 2020 einen Online-Wettbewerb für Young Professionals und Cybersecurity-Enthusiasten aus der ganzen Welt. Die Anmeldung ist ab heute möglich.
(Quelle: challenges.reply.com )
Die Anmeldung zur Reply Cyber Security Challenge 2020, dem Online-Wettbewerb von Reply für Young Professionals und Cybersecurity-Enthusiasten aus der ganzen Welt, ist ab heute möglich. In der Challenge, an der im Jahr 2019 mehr als 7.000 Teilnehmer aus 87 Ländern teilnahmen, treten Teams von zwei bis vier Spielern mit beliebigem Erfahrungsniveau in einem 24-Stunden-Marathon in einem Capture The Flag (CTF)-Wettbewerb gegeneinander an. Die Challenge basiert auf der Identifizierung von Schwachstellen, die absichtlich in Software und Computersystemen versteckt wurden.
Der Wettbewerb findet am Freitag, den 9. Oktober, während des Europäischen Monats der Cybersicherheit (ECSM) statt. Die europäische Sensibilisierungskampagne soll jedes Jahr im Oktober das Bewusstsein der Bürger, Organisationen, Unternehmen und Institutionen für die wichtigsten Cyberrisiken schärfen.
Die von den Cybersicherheitsexperten von Reply entwickelte Challenge besteht aus fünf Spielkategorien (Coding, Web, Binary, Crypto und Verschiedenes), in denen die Teilnehmer versuchen müssen, in kürzester Zeit Sicherheitsprobleme und Rätsel von zunehmender Schwierigkeit zu lösen.
Der Sieg wird den drei Teams zugesprochen, die am Ende des Wettbewerbs die höchste Punktzahl in der Rangliste erreichen und einen Bericht vorlegen, der die während des Wettbewerbs angewandten Strategien aufzeigt. Die Endpunktzahl wird durch die höchste Anzahl der identifizierten versteckten "Flaggen" zuzüglich eines Bonus für die schnelle Lösung der Probleme ermittelt.
Noch bis zum 8. Oktober haben die Teilnehmer auf der Website challenges.reply.com die Möglichkeit, sich kostenlos für den Wettbewerb zu registrieren, indem sie ihr Team anmelden oder sich mit anderen Spielern in zufälligen Teams zusammenschließen. Zudem ist es möglich im Sandbox-Modus anhand der Herausforderungen früherer Ausgaben zu trainieren.


Das könnte Sie auch interessieren