Microsoft 09.05.2019, 09:15 Uhr

Windows Power Toys werden Open Source

Unter Windows 95 und XP waren die Power Toys sehr beliebt. Jetzt will Microsoft neue Windows Power Toys als Open Source veröffentlichen.
(Quelle: https://github.com/Microsoft/PowerToys )
Im Sommer soll es die erste Vorschauversion der neuen Power Toys für Windows 10 inklusive Sourcen zum Ausprobieren geben. Dann können Entwickler in der ganzen Welt sich daran machen, die Power Toys anzupasen und zu erweitern. Für den Start geplante Features sind unter anderem ein WindowsKeyShortcutGuide, ein Widget Maximize to new desktop oder das Starten der Kommandozeile/PowerShell/Bash von überall.
Weiter Informationen zu den neuen Open-Source-PowerToys finden Sie auf der GitHub-Seite zum Projekt unter https://github.com/Microsoft/PowerToys.


Das könnte Sie auch interessieren