04.04.2012, 00:00 Uhr

Agiles Software Engineering für Studenten

Das Software-Unternehmen andrena objects hat ein Studentenprogramm für Agiles Software Engineering (ASE) gestartet.
Die Teilnehmer des einwöchigen Kurses lernen mit agilen Software-Engineering-Methoden in Scrum-Sprints auslieferbare System-Inkremente zu entwickeln. Als Technologien und Tools werden Eclipse Java, JSF, Spring, Hibernate, JUnit und EasyMock Usus eingesetzt.
ASE wurde ursprünglich von andrena objects und der SAP AG als Trainingsprogramm für die Software-Ingenieure der SAP entwickelt, seit Januar wird das Programm auch außerhalb der SAP angeboten.
Für die nächsten ASE-Kurse für Studenten vom 30. Juli bis 3. August in Karlsruhe und vom 24. bis 28. September in Darmstadt können sich Interessierte jetzt online bewerben. Weitere Informationen sowie den Wochenplan sind ebenfalls online verfügbar. Die Voraussetzung für eine Teilnahme sind sehr gute Java-Kenntnisse.


Das könnte Sie auch interessieren