GitHub 17.10.2017, 13:28 Uhr

VSCode ist GitHub-Projekt mit den meisten Unterstützern

Laut der aktuellen Jahresstatistik von GitHub ist Visual Studio Code das Open-Source-Projekt mit den meisten Unterstützern. Zudem gehört es zu den am meisten diskutierten Projekten. Die am häufigsten genutzte Programmiersprache ist JavaScript.

Die plattformübergreifend verfügbare Entwicklungsumgebung Visual Studio Code (VSCode) ist Open Source und wird auf GitHub von einer großen Community weiterentwickelt. Laut der gerade veröffentlichten Jahresstatistik von GitHub hat der Code-Editor derzeit rund 15.000 Unterstützer und liegt damit auf dem ersten Platz der aktuellen Contributors-Liste von GitHub. Mit gehörigem Abstand dahinter führt die Liste auf dem zweiten Platz das Framework React Native von Facebook, für das rund 8.800 Contributors angegeben werden. Auf den Plätzen drei, vier und fünf folgen die Projekte NPM, Angular-CLI (Angular selbst liegt auf Rang 7, direkt vor Docker) und Tensorflow. 

Im Ranking der am meisten diskutierten Repositories liegt Visual Studio Code auf dem vierten Platz. Spitzenreiter in dieser Kategorie ist das Orchestrierungswerkzeug Kubernetes, gefolgt von OpenShift Origin und CMSSW.

Im Ranking der verwendeten Programmiersprachen, das von GitHub anhand der Pull-Requests ermittelt wurde, schafft es C# lediglich auf den achten Platz und TypeScript liegt auf Rang 11. Weitere Microsoft-Sprachen sind in der Liste der Top 15 nicht zu finden. Ganz oben steht dort übrigens JavaScript mit riesigem Vorsprung auf Python und Java. Ebenfalls noch vor C# platziert sind die Programmiersprachen Ruby, PHP, C++ und CSS. Insgesamt sind die Projekte auf GitHub in 337 verschiedenen Programmiersprachen verfasst worden.

Die Jahresstatistik von GitHub ist unter https://octoverse.github.com veröffentlicht worden.





Das könnte Sie auch interessieren